Geozon auf den Open-Access-Tagen in Göttingen

Vom 4. bis 5. Oktober 2010 finden in der Georg-August-Universität Göttingen die Open-Access-Tage statt. Die Veranstaltung soll Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über Open Access informieren und die Open-Access-Gemeinde zusammenbringen und fördern. Um die 200 Besucher werden erwartet. Die Veranstaltung wurde von den Betreibern der Informationsplattform open-access.net initiiert und findet jährlich an wechselnden Orten statt.

Im Rahmen der Open-Access-Tage findet parallel am selben Veranstaltungsort die Open-Access-Mess statt. Hier ist auch Geozon mit einem eigenen Stand vertreten. Dort wird die closed Beta von PUBLISS gezeigt und die dazu gehörende Anwendung des Journal-Moduls für "E&G - Quaternary Science Journal" präsentiert. Außerdem können alle Publikationen aus dem Verlagsprogramm erworben werden.

 

Am Dienstag wird Sascha Fricke in der Session "Open Access und Verlage" den Vortrag "PUBLISS – webbasiertes Open-Access-Publikationssystem für wissenschaftliche Verlage, Institutionen und Verbände" halten und dort PUBLISS vorstellen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0