Geozon kooperiert mit Technischer Informationsbibliothek

Geozon Science Media ist seit Kurzem das 50. Datenzentrum, das im Rahmen der DOI-Registrierung mit der Technischen Informationsbibliothek (TIB) Hannover zusammenarbeitet, welche mit dem internationalen Verein DataCite kooperiert. Die TIB ist seit 2005 die weltweit erste DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdaten und beteiligt sich aktiv an der Entwicklung organisatorischer und technischer Lösungen des Forschungsdatenmanagements.

 

Geozon versieht Literatur und Forschungsdaten aus dem Bereich der Geo- und Umweltwissenschaften mit DOIs, wie z.B. das Quaternary Science Journal. Durch die Registrierung von DOI-Namen werden Forschungsdaten und andere Objekte, die sonst der breiten Öffentlichkeit verborgen blieben, leichter zitierfähig und dauerhaft auffindbar. Die Ergebnisse können so nachvollzogen werden, die Sichtbarkeit einer Arbeit wird erhöht und den Vorgaben vieler Verlage und der „Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis“ wird entsprochen.

 

Bei der TIB befindet sich Geozon in guter Gesellschaft. Andere Kunden aus dem Bereich der Geowissenschaften sind das Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ)PANGAEA - Publisher & library for Earth System & Life Science Data und das WDCC - World Data Center Climate.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0